Reviews for In der Dunkelheit
cloudshape to ennien chapter 16 . 8/4/2014
Snape und Dubledore haben also einen Plan. Hoffentlich funktioniert er. Aber dennoch scheint es ja wirklich keine Möglichkeit zu geben um Snape's Augenlicht zu retten. Hmm - mal sehen wie er weiterhin als Blinder zurecht kommt.
cloudshape to ennien chapter 8 . 8/4/2014
Echt? Noch trauriger?

Ist wirklich kaum zu glauben. Snape kann einem nur unendlich leid tun.

Ich kann gut verstehen wie Hermine sich gefühlt haben muß, als sie ihren Fehler bemerkt hat - ihm von dem Verdacht des versuchten Selbstmords zu erzählen. Die Situation ist wirklich zu viel für sie gewesen.

Mal sehen wie es weitergeht, ich bin schon sehr gespannt.
cloudshape to ennien chapter 4 . 8/1/2014
Der arne Snape. Hoffentlich findet er eine Lösung nicht zu Voldemort gehen zu müssen. Aber wie wird er mit der Blindheit zurecht kommen? Und da er ja jetzt die Tränke wohl nicht mehr nimmt werden die Alpträume wieder kommen, oder?

Ist schon spät heute - bin gespannt auf morgen, da lese ich dann weiter.
secret2013 chapter 13 . 9/13/2013
Tolle Story !
Guest chapter 1 . 11/11/2012
Auch wenn Du dies nicht mehr lesen wirst, es ist so schade, dass Du keine Geschichten mehr hier veröffentlichst. Du hast so einen tollen Schreibstil, man kann gar nicht mehr aufhören zu lesen, wenn man eine Story angefangen hat!
SeverinaK chapter 1 . 2/17/2012
Hey deine Geschichte is die beste die ich jemals gelesen hab! Auch von ReallLifebüchern! Wie kann man nur so genial sein? Du hast die Figuren so hammasupergeil beschrieben und handeln lassen.. Einfach Klasse! Ich hab so um die 153 ff gelesen also will das schon was heißen...;)

Ich wollte sich bitten da mir die Geschichte so gut gefällt in ein Buch abschreiben zu lassen...?;) also mich jetzt;) also mich stört es das es FFs nur im im Internet gibt also habe ich mir ein supertolles Buch gebastelt und da wollte ich deine geschichte reinschreiben da sie mir so gut gefällt...;D ich wiil das Buch nur für mich behalten und höchstens ner freundin ma ausleihen.. Ausserdem finde ich Bücher haben mehr Stil als das iNet ...auf dem Buchdeckel steht halt dann "Kira Gmork In der Dunkelheit" das heiss jeder sieht dann das es nicht von mir geschrieben wurde... Auf der innen Seite steht" mein Lieblings Buch von meiner Lieblingsautorin" Nee echt jetzt das bist du ...( und chrissi Chaos ) aber die is ja im "Ruhestand". ... Also darf ich, bidde...? *ganzliebguck*?
Sabine chapter 36 . 1/9/2010
Hi, die story ist super, aber ich war ein wenig enttäuscht über die erste "liebes nacht" von hermine und severus...keine detaills... :-(

hoffentlich kommt noch was...

aber davon mal abgesehen ist die geschichte mal wieder super klasse.
oOCharlieOo chapter 50 . 3/17/2008
o.O wow... ich bin sprachlos! die story ist der wahnsinn! ich hab jetzt 6 tage schwer mitgeschwitzt! du hast ein unglaubliches talent! Ich lese deine geschichten mit am liebsten! mach weiter so, und hör blos nie auf! weil was soll ich sonst nachts machen,wenn nicht deine geschichten lesen und entsetzt feststellen das ich in 4 stunden aufstehen muss um mich auf station durchzuschlagen?

glg Charlie
Leia chapter 14 . 9/13/2007
ne sorry habe keine zeit, muss unbedingt das nächste Kapitel lesen *g*
Eule20 chapter 50 . 8/15/2006
Huhu...

Da bin ich mal wieder auf eine klasse FF gestoßen. Hab sie jetzt nach und nach durchgelesen und war immer wieder gebannt und gefesselt, von den Ereignissen, den Gefühen und den Wirrungen.

Wirklich wundervoll und sie ist es wert, irgnedwann einmal nochmal gelesen zu werden.

Viele Liebe Grüsse

Eule
CallistaEvans chapter 50 . 7/7/2006
Hi Kira,

das war ein wunderbaren Abschluss für eine sehr gute und spannende Geschichte.

Der Anfang ist übrigens klasse, man braucht doch tatsächlich eine ganze Zeit, bis man weiß, von wem die Rede ist.

Draco bekommt also auch eine zweite Chance. Da Snape selbst weiß, wie wichtig so was ist, gibt es sie bestimmt gerne.

Es ist schön, dass sich eine Lösung für das Problem von Hermines und Snapes Beziehung gefunden hat.

Bei Harrys Charakter ist es wohl nur Wunschdenken, dass er Severus verzeiht. Es ist ja auch einfacher für ihn, wenn Harry Snape weiter hassen kann. Schade, dass die Freundschaft zwischen Hermine und Harry dadurch leiden muss.

Vielen lieben Dank dass du diese Story geschrieben hast. Es hat Spaß gemacht sie zu lesen.

H&K

Callista
CallistaEvans chapter 49 . 7/7/2006
Hi Kira,

was für ein Finale!

Dass mit Dumbledore und dem Imperius kommt mir immer noch falsch vor, aber es gab wohl keine andere Möglichkeit.

Es ist gut, dass Adams Snape und Hermine helfen konnte, damit sie entsprechend handeln konnten.

Die Sache mit dem Zaubern ohne Zauberstab hatte also von Anfang an eine besondere Bedeutung und kommt hier gut zum Einsatz.

Ich muss gestehen, dass ich mir den Endkampf anders vorstelle, aber hier ist es stimmig.

Dann hatte Jessicas Bemerkung eine besondere Bedeutung, die allerdings erst jetzt zum Tragen kommt. So hast du einen Weg gefunden, wie Harry ins Geschehen eingebungen wird. Es hat mich ja ohnehin gewundert, dass die Hauptperson vom Orden so außen vor gelassen wurde. Aber gegen das Schicksal hat selbst Dumbledore keine Chance.

Es ist traurig, dass so viele bekannte Figuren sterben mussten, besonders Jessica. Doch immerhin hatten sie und Harry noch eine wunderschöne Nacht miteinander. Mir gefällt, dass du realistisch bleibst, denn im Krieg gibt es leider viele Opfer.

Ob der Tod von Jessica im Endeffekt wichtig war, damit Harry die richtige Motivation hatte, sich Voldemort zu stellen? Ich denke ja, obwohl ich ihm die Art von Legilimens nicht zugetraut hätte. Snape ist also doch ein guter Lehrer und hier auch Berater.

Mit Hermines Beobachtungen im Krankenflügel bekommt man schon mal einen guten Einblick, wie sich die einzelnen Personen im Kampf geschlagen haben.

Dass Ron die Sache so gut verkraften würde, hätte ich nicht gedacht, aber es gefällt mir. Jetzt fehlt nur noch, dass Harry sich wieder mit Hermine versöhnt.

Und dass Severus wieder gesund wird.

Ein superspannend geschriebenes Finale!

H&K

Callista
CallistaEvans chapter 48 . 7/7/2006
Hi Kira,

arrgg, wie kannst du nur an so einer spannenden Stelle aufhören?

Ich hätte nicht gedacht, dass Dumbledore so weit gehen würde. Es sieht fast so aus, als hätte sein Plan ein paar Lücken. Das kann ich mir aber nicht vorstellen, da muss noch was kommen. Außerdem vermisse ich Harry immer noch.

Es beruhigt mich ein wenig, dass Hermine und Snape erst mal durch Voldemorts Befehle sicher sind.

Dumbledore und ein Imperius? Auch hier bin ich nicht sicher, ob er das machen würde, aber vielleicht gibt es noch eine Erklärung. Adams scheint ja schon mit so einer Situation gerechnet zu haben, da er Hermine gegenüber diese Andeutungen gemacht hatte.

Ich frage mich, wie Draco zu den TEs kam. Ist der Schutzzauber nur einseitig?

Und jetzt dieser Cliffie. Wie gut, dass ich gleich weiterlesen kann :)

xox

Callista
CallistaEvans chapter 47 . 7/7/2006
Hi Kira,

auch wenn Hermine es nicht wissen wollte, ich habe da so eine Vermutung, dass Harry und Jessica ihre Zeit so ähnlich verbracht haben, wie Hermine und Sev.

Dass alle Beteiligten nervös sind, ist klar, aber von McG habe ich eiserne Disziplin erwartet.

Adams Bemerkung zu Hermine macht mich neugierig, ob er noch mehr weiß.

Hermines Idee die letzte Stunde sinnvoll zu nutzen, kann ich voll und ganz verstehen. Es gibt wohl nicht besseren in so einem Moment.

H&K

Callista

P.S. Gerade jetzt muss ich aufhören, weil ich meinen Sohn vom Kiga abhole *seufz*
CallistaEvans chapter 46 . 7/7/2006
Hi Kira,

jetzt bin ich aber zappelig, weil ich unbedingt wissen will, wie die Sache ausgeht.

Wie es im Leben oft spielt, hat Ron sich einen besonders schlechten Zeitpunkt für sein Geständnis ausgesucht. Aber er und Hermine meistern diese schwierige Situation sehr gut für diese Verhältnisse. Hermines Diplomatie hat verhindert, dass Ron wutentbrannt und voller Scham weggelaufen ist und das ist gut so.

Doch wie er wohl später reagieren wird, wenn herauskommt, wer Hermines Freund ist, ist die große Frage.

Du siehst, ich bin so obtimistisch, dass ich glaube, dass alle betroffenen Personen dieses Konflikts den Kampf überleben.

Jetzt will ich aber schnell weiterlesen.

H&K

Callie
723 | Page 1 2 3 4 11 .. Last Next »