Reviews for Du Meine Tochter
Guest chapter 2 . 4/28
Wirklich toll geschrieben und auch toll das du die Perspektive gewchselt hast
warm heart chapter 2 . 8/6/2006
Das war eine sehr interessante Geschichte! Der erste Teie "Du - meine Tochter" war einfach nur traurig, danach war es sehr interessant noch die version der Tochter zu hören. Ich würde sagen, das ist ein Meisterwerk in deutscher Sprache, und wenn ich das sage ist das wirklich ein Kompliment, denn ich lese normalerweise keine deutschen Fanfics, aber hier hat mir der Schreibstil echt gut gefallen. Ein bisschen kurz vielleicht, aber das wäre auch der einzige Kritikpunkt! :)

Mach weiter so.

Anni
Nyarna chapter 1 . 5/15/2006
*hach*

*seufz*

wirklich schöne Geschichte. Freut mich, dass Minerva endlich auch mal ein Privatleben bekommen hat. Und dann auch noch ein so bewegendes.

Was mir besonders gefallen hat war die Wiederholung des "Viele Menschen meinten, ich sei stark...", das hat die Story so schön unterteilt und ihr ein System gegeben. Und ganz insgesamt muss ich sagen, dein Schreibstil ist toll. Wirklich.

Werde mich jetzt mal deinen anderen Storys zuwenden,

liebe Grüße,

Nyarna
Meta Capricorn chapter 2 . 2/9/2006
98? Na gut, quid pro quo.

Die Idee mit den Einwürfen hat mir gefallen, auch, Minerva McGonagall eine Tochter zu geben, fand ich nicht schlecht. Was ich als ... hm... ein bisschen klischeehaft empfand, war die Tatsache, dass Minerva sich umgebracht hat, und dann auch noch durch Ertränken, das kommt einfach zu häufig vor und ich kann es mir einfach nicht vorstellen.

Insgesamt hat es mir aber gefallen.

Liebe Grüße,

Meta
Ginny M. Weasley chapter 2 . 12/21/2005
GEILE geschichte geht es noch weiter?
Jean nin asar ahi smabell chapter 1 . 9/27/2005
Hm... alles gut und schön und vielleicht sogar möglich 8es würde erklären, warum McGonagall so verbittert und kühl ist), aber selbstmord? ich glaube nicht... Minerva kam mir imemr mehr wie ein Steh-auf-Männchen vor, aber nun gut, hier ist sie es halt nicht FFs sind dafür da und ich will ja auch gar nicht am Hinhalt herumkritteln, da der Meinungssache ist... geschreiben hast du es zumidnest toll und ich bin froh, jetzt mal alle deine Storys gelesen zu haben! *gg*
joanna chapter 2 . 6/11/2005
hm, ist irgendwie...toll geschrieben, weis nicht was ich sagen soll! schreibst du denn weiter? fänd ich schön! (vielleicht, was dumbledore jetzt denkt oder so, also noch aus einer anderen sicht?) wer ist eigentlich der vater?,

joanna
Queen girl chapter 1 . 4/24/2005
Hi Isis! Danke für die Widmung *g* Ist so schön seinen Namen da oben lesen zu dürfen ich freu mich immer wieder, wenn ich ihn da stehen seh...du hast so nen super Schreibstil der gefällt mir echt so gut werd doch mal Autorin (mein ich jetzt ernst, weiß aber des des ned sonderlich leicht ist) Abe mach weiter so!

Ciao

Zentaur (Cara)
Dragon coranzon chapter 2 . 4/23/2005
Hi!

Ich hab grad eben deine ff noch mal gelesen und fand sie echt voll gut!auch sprachlich!Aber sehr traurig!*schluchz*

Bussi

CU

Dragon coranzon
Avallyn Black chapter 2 . 4/14/2005
klasse
Leta McGotor chapter 2 . 4/11/2005
Toll. Ich mag ihre Ansicht. Wie du Minerva beschrieben hast aus ihrer Sicht war mal ganz was anderes. Wie gesagt ich mag die ganze Geschichte, die ganze Idee und noch mehr mag ich die Umsetzung.
Avallyn Black chapter 1 . 4/9/2005
genial!

weiter so!

gruß

avallyn
HexeLea chapter 1 . 3/20/2005
Hey,

das gefällt mir sehr! Ist super geschrieben - warum soll nicht auch Minerva McGonagall eine Vergangenheit haben? Nur hätte ich noch gerne gewußt, wer der Vater von Armanda war, oder hab ich da was überlesen?

Gruß, HexeLea
Leta McGotor chapter 1 . 3/20/2005
Ich find es klasse. Gute Beschreibung der Gefühle. Mal was ganz anderes. Bleibt das das einzige Kapitel?