Reviews for UnHeimliche Begegnung
Ich chapter 1 . 6/2/2013
Sowas ähnliches würde mir auch passieren. *grins*
Bonnie Gaynor chapter 1 . 2/6/2012
Find ich unglaublich süß, echt! :) Und so ne kleine Schmalzspur dann und wann muss einfach sein :D Ich steh noch auf beiden Füßen (bzw. sitz ich... )
83annak chapter 1 . 7/1/2010
Liebe Chrissi,

irgendwie einfach nur schön! Ich liebe es. Ich würde auch gern mal meinen Severus treffen und mit ihm ein Schwätzchen halten...

(na ja, eigentlich treffe ich ihn recht häufig - in meinen Träumen)

Ich fand es gar nicht so kitschig! Du schreibst so schön wie immer!

Liebe Grüße, Anna
kleiner Indianer chapter 1 . 4/18/2010
Süß.. :)

Wer sagt, dass unsere Träume gerade deswegen, weil wir sie träumen, nicht real sind? Du Traumtänzer! (fühle dich geehrt, eigentlich hebe ich mir diesen Namen nur ganz allein für mich auf, aber diesmal will ich nicht so sein und ihn mit dir teilen *grins*)

ich mag den Oneshot, gerade weil er so schön zwischen Traum und Realität liegt.. sind die Geschichten, die wir schreiben nicht eine Realität für sich? ;D

bisous, petit Indien
CarpeDiem14 chapter 1 . 7/24/2008
Das war wunderschön! Du hast unseren lieben Severus einfach klasse beschrieben, weil du ihn eben nicht beschrieben hast. Du weißt was ich meine oder?

Und ich glaube du hast leider recht, wenn wir ihm in der Realität wirklich begegnen würden, dann wäre er alles andere als pflegeleicht. Aber vielleicht würden wir doch ganz gut mit ihm auskommen, schließlich müssen wir alle in bisschen wie er sein sonst könnten wir nicht über ihn schreiben. Und du hast einfach eimalig über ihn geschrieben!

lg CarpeDiem
Jabuzzz chapter 1 . 10/28/2007
Holla, ganz schön rutschig hier :)

Eine nette kleine Fic, sehr amüsant, sehr liebevoll und richtig träumerisch

Genau das, was ich so gerne mag und jetzt an diesem abend brauche.

Danke für die nette kleine aufmunterung!

weiter so
sanny chapter 1 . 8/18/2007
interessant!
Andrea1984 chapter 1 . 7/17/2007
Ganz nett.
Cissylein chapter 1 . 12/13/2006
Mensch Klopfer, warum haste nich eher was gesagt, hab gar nich mitgekriegt, dass du was neues geschrieben hast.

Oh Mann. Also ich bin grad in ziemlich melancholischer Stimmung, weiß selbst nich so genau warum, ob's nu an deiner Story liegt oder an was andrem oder an beidem ... is ja auch nutella, jedenfalls bin ich grad so in Heulstimmung, gar nicht unbedingt negativ gemeint.

Ähm ja, ich glaub du verstehst nur Bahnhof, was ich eigentlich sagen will: Das mag komisch klingen, aber das ist so mit das Beste was du je zu Papier gebracht hast. Schmalz kann ich hier nirgends entdecken ... ich mein ich steh ja eh auf sowas, aber für mich ist das hier nicht schmalzig sondern einfach nur gefühlvoll.

Als ich gelesen habe worums geht, war ich skeptisch. Ich persönlich hätte dazu wirklich absolut KEINE Idee! Deshalb konnt ich mir wahrscheinlich auch nicht vorstellen, dass irgendjemand etwa zu dem Thema schreiben kann, dass auch irgendwie überzeugend rüberkommt, ohne peinlich zu sein. Aber da hab ich dich wohl irgendwie unterschätzt (vergib mir!). Die Ich-Perspektive find ich auch nicht so leicht zu schreiben. Ab dem Moment, wo du Snape begegnest, hätte diese story total scheiße werden können. Umso glücklicher und beeindruckter war ich dann, wie sich dieses Gespräch entwickelt hat. Diese Idee, dass Snape so auftritt wie du ihn dir vorstellst und ihn so handeln zu lassen, wie du es wünscht, ist einfach klasse (oh gott, im Wohnzimmer läuft grad Mozarts kleine Nachtmusik! Ich liebe Mozart! Das ist zu viel für meine Nerven *emotionales Chaos*). Dadurch war "Snape" auch nicht OOC, denn es war ja "dein" Snape, bzw. hast du sein Verhalten gelenkt.

Du könntest beim Genre ruhig noch ein anderes angeben als Humor, denn ich hätt mich bei der Stelle an der Snape plötzlich ganz böse guckt zwar wegschmeißen können, aber sonst finde ich die Story eher ernst, im Sinne von wunderschön.

Snapes Erklärung zum möglichen Paralleluniversum fand ich auch sehr schön formuliert.

Und du hast nicht irgendeine peinliche Liebeserklärung oder "Ich bin dein größter Fan"-Gequatsche eingebaut *lol*, und auch keine "wenn-ich-die-Gelegneheit-habe-muss-ich-mit-dir-poppen"-Liebesszene, sondern lediglich eine Umarmung, die, gerade in dieser Story und Situation, so unendlich viel aussagt und so wahnsinnig berührt.

Ich glaube man kann diesen one-shot nur mögen oder unschmalzig finden, wenn man der Figur Snape voll und ganz ergeben ist :D

Also nochmal ein ganz großes Lob, ich bin wirklich beeindruckt, und herzlichen Glückwunsch zum ersten Platz!

Deine erotische Geschichte zieh ich mir demnächst auch noch rein XD

Viele knullziwullzi-Grüße,

dein Fan Bambi XD
CallistaEvans chapter 1 . 12/13/2006
Hi Chrissi,

ein gelungerer One-Shot und durch deinen Humor in meinen Augen gar nicht so schmalzig.

Ich finde schön, dass du das Ganze, wie es bei einer solche Story wohl auch das Beste ist, einfach nicht so ernst genommen hast.

Ansonsten ist der Sprachstil von gewohnter Qualität, also sehr gut ;)

Gerade weil du das Ende so harmlos gestaltet hast, ist die Story so gut geworden.

Und auch das Hin und Her zwischen Realität und Phantasie hat mir gut gefallen. Ein Snape, der so ist, wie man ihr gern hätte. Das ist genau, was wir ff-Autoren uns basteln.

Besonderen Spaß hatte ich an der Diskussion, welcher Partner denn nun am besten zu Severus passen würde.

Vielen Dank für diesen Lesespaß!

Ganz liebe Grüße

Callista
Jenny chapter 1 . 12/1/2006
Hallo Chrissi,

mensch, das war wirklich gut! Du hast das fiktive gut in die Realität eingebaut, der Glaube versetzt Berge und genauso ist es auch! Hat mir wirklich gut gefallen!

LG Jenny
Potions chapter 1 . 11/30/2006
Hallo Chrissi

das ist ein toller Oneshot! Mir fehlen etwas die Worte! Und die Ich-Form ist dir auch gut gelungen!

Ich hab richtig Lachen müssen, als er auf Hermine zu sprechen gekommen ist...da hat er ja eigentlich recht. Wir machen mit den Beiden, was wir wollen! *lach* Mich würde Hermines Meinung hierzu interessieren!

Jedenfalls hoffe ich, dass du mal wieder einen Oneshot schreiben wirst!

Lieben Gruß

Potions
Minnnie chapter 1 . 11/30/2006
Ach was Schmalzspur... ich habe keine gesehen *umguck*...

Das war ein Genuss! Du hast wieder wunderschön die Umgebung beschrieben, die Stimmung, den Wald... ich stand neben dir, hast du das nicht bemerkt *gg*?

Das war wirklich eine großartige Idee und mir gefällt dieser Oneshot total gut. Und wer wünscht sich das nicht, IHN mal zu treffen und dann macht er auch noch, was man denkt...

Danke für dieses Lesevergnügen!

Liebe Grüße, Minnie
TheSnitch chapter 1 . 11/29/2006
*flutsch* aua! Doch etwas zuu schmalzig und unrealistisch für meinen Geschmack. Dafür waren seine Aussagen, aber schön mystisch. Und was ist denn mit Tamara? Das wär doch was. ;-P Der Witz mit Lupin war gut. :-D

Alles in allem eher komisch als romantisch, aber trotzdem ganz gut. Nachtrag: Ich seh grad, der Oneshot ist ja eh in der Humor Ecke-also liegt er richtig! :-D

glg Grüße

Snitch
Severina Smile chapter 1 . 11/29/2006
also - was soll ich sagen? Scheiß auf die Schmalzspur, dann kriechen wir eben auf allen Vieren weiter *g*,

eine absolute Topstory und noch einmal Glückwunsch zum 1. Platz, wohlverdient ! ! ! ! ! !

ich fand es so wunderbar romantisch und gefühlvoll, hast du nicht bemerkt wie ich beim Treffen neben dir gestanden habe und dich lautstark beneidete? *kicher*,

deine Art Emotionen und Gefühle zu beschreiben ist einfach einzigartig und wer wünscht sich nicht heimlich ihn zu treffen - den Master himself *seufz*

ganz liebe Grüße Severina
23 | Page 1 2 Next »