Reviews for Ein Strolch zum Verlieben
HML chapter 20 . 7/13/2012
Ich vertrete mal die ganz jungen Leser und sage: Daumen hoch! :)
Black Zora chapter 26 . 10/1/2011
Einfach zauberhaft! :)
nick chapter 15 . 11/3/2010
Hallo!

Nein, ich bin nicht Peter - ich bin Nick. Aus welchem Grund auch immer ist hier wohnende, vermeintlich PC-Experte nicht in der Lage, die anderen Mail Adressen (meine!) in einen versendefähigen Zustand zu versetzen.

Zu meinem Anliegen: ich lese gerne Fanfics, unter anderem auch deine. Falls du irgendwo noch den "Wolf auf der Hintertreppe" rumliegen hast und gewillt bist, diesen nochmals zu teilen, wäre ich dir ausgesprochen dankbar. Hätte ihn damals runterladen sollen... Ich bin Leser, kein Schreiber. Ich werde nix klauen, benutzen, weitergeben oder verändern. Ich will nur lesen.

In Hoffnung auf eine richtig gute Geschichte,

Gruß, Nck
Windspiel chapter 20 . 5/22/2009
Liebe Slytherene!

Erstmal... wow!

Ich habe hergefunden über unsere liebe Textehexe, von der ich ein großer Fan bin und die dich ja über den grünen Klee lobt.

Und EIGENTLICH wollte ich heute ja früh ins Bett gehen, aber das hast du jetzt schön verhindert

Ich wollte EIGENTLICH auch nur mal schnuppern, und EIGENTLICH eine Snapefiction lesen... aber dann bin ich auf diese hier gestoßen und konnte nicht aufhören zu lesen.

Obwohl außer Remus, einem OOC-Severus und einem... halbwegs-OOC-Sirius ohne Erinnerungen, ein paar Rückblicken und eingewobener Magie kaum "Harry Potter" vorkommt, muss ich sagen, dass ich total gefesselt war. Deine eigenen Charaktere sind gut ausgeführt, haben Charakter, man kann sie schnell ins Herz schließen. Die Geschichte ist genauso ausgegangen, wie ich sie haben wollte ;-D Perfekt also )

Am herzzereißendsten fand ich dann allerdings aber doch Remus' Erinnerungen kurz vor seiner Verwandlung in Kapitel... moment, 7? Gestatte mir eine Frage: Was ist mit George passiert? Der sitzt nämlich ganz fest in meinem Herzen.

Mir bleibt jetzt nur noch die große Bewunderung, ein großes Lob und ein kleiner Stich von Neid... weil ich nicht so gut schreibe und bei weitem noch nicht die Ausdauer habe...

Aber jedenfalls hast du eine neue Leserin, die sich jetzt (aber nicht mehr heute) auch in deine anderen Fanfictions vertiefen wird.

Liebe Grüße

Windspiel )
Selene Falcon chapter 26 . 11/8/2007
Warum nur habe ich so selten reviewt? Ich schäme mich ja richtig, besonders, wenn ich sehe, wie fleißig du beim Schreiben bist, zumindest wesentlich fleißiger als ich (nun ja, keine große Kunst, ich schreibe ja doch eher sporalisch ;-) ). Auch diese Geschichte hat mir sehr gut gefallen, ich mag Remus wirklich gerne, schön, dass es ein Happy End gab - mit einem interessanten und auch unerwarteten Handlungsverlauf vorher.

Liebe Grüße
Lilli chapter 26 . 6/25/2007
Super!

Deine Geschichte ist einfach toll.

Deine selbst gestalteten Charaktere haben genau das Charakter. Sie haben alle einen Sinn in der Geschichte und verhalten sich nie ausser der Reihe.

Deine Ideen sind wirklich toll.

Und es findet alles (aber auch wirklich alles) ein richtig gutes Happy End.

Mach weiter so, ich freue mich schon auf neue Geschichten.

Liebe Grüsse
Angelina Fenwick chapter 26 . 6/13/2007
was für eine entzückende großfamilie ;) (auch wenn ich persönlich kein freund von rudelgekuschel bin, aber ich lieg ja auch nicht in dem bett ;))

ein wunderbar süßes finale für diese geschichte, die so düster begonnen hatte.

freu mich auf jedes weitere stückchen text von dir :)

grüßle

Lina
Nutellamaedchen chapter 26 . 6/13/2007
Liebe und Frieden, Brüder und Schwestern :D Das finde ich doch mal ein sehr hübsches und sonnenscheiniges Ende, und mittlerweile ist die Abwesenheit des "verliebt-verlobt-verheiratet-wie viel Kinder wirst du kriegen" auch sehr erfrischend.

Eine nette Geste fand ich ja auch, das Baby Hermine zu nennen -wessen Idee war das eigentlich? Ebenso: Elfpeace. lol. War S.P.E.W. wohl doch kein so marketingwirksamer Namr :)

Und sonst noch, so am Ende? Tja, vielen Dank für diese traurige, schöne, lustige und außergewöhnliche Geschichte, schade, dass es vorbei ist und ich freu mich auf ein Wiedersehen bei Raben und Co. Bis denn :)
Ewjena chapter 26 . 6/13/2007
Uiuiui...

es hatten zwar schon die vorherigen zwei Kapitel darauf hingedeutet - aber auf ein so honigsüsses Ende war ich doch nicht gefasst gewesen *lach*

Aber gefallen hat's mir, von vorne bis hinten.

Leid tut es mir um Mandy, deren Leben erst ermöglicht hat, dass die anderen Werwölfe es jetzt besser haben... aber nun ja - ein Happy End für die Hauptdarsteller muss wohl ausreichen :-)

Und ausserdem entnehme ich Deinem "wie gehts weiter", dass Du Remus & Co nur für kurze Zeit Ruhe gönnen wirst, bevor Du sie wieder in haarsträubende Abenteuer, schmerzhafte Verwandlungen und miese Hinterhalte zwingst... irgendwie sadistisch, aber ich freue mich schon tierisch darauf!

Liebe Grüsse

Ewjena
Nicole chapter 26 . 6/13/2007
ALLES IST GUT! Schön, so friedlich. Und was für eine WG! Du hast nur vergessen zu erwähnen, ob das alles tatsächlich in Brighton ... Was sagt denn Dein Angetrauter zu dem Kapitel? Pilcheralarm?

Danke für eine schöne, gelungene Story (auch wenn die 57 Kapitel nicht ganz erreicht wurden)!

Nicole
Pete chapter 26 . 6/13/2007
Schön! Einfach nur schön! Ich liebe Happy Ends - vor allen Dingen wenn es alle Personen betrifft, die in der Geschichte vorkommen.

Die Erfüllung von Jimmys Traum ist genial.

Ich bin gespannt auf Deine weiteren Texte und freue mich auf den Raben und Frühlingserwachen.
Prongsy83 chapter 26 . 6/12/2007
Ich habe jedes Kapitel dieser Geschichte genossen. Ein gutes Ende hat es auch (*happy ends liebt*) und alle sind glücklich ;)

Jimmy hat seine Segelschule, Remus darf wieder unterrichten und jeder hat jeden lieb ;)

Ich freue mich schon auf weitere Kapitel deiner anderen Sachen!

Grüßle
Berserkgorilla chapter 26 . 6/12/2007
Hallo Slytherene

schade dass diese Geschichte zu ende ist...

also das Elfpeace hab ich ein bisschen Kitschig gefunden, übertreiben sollte man nicht alles

ja sonst finde ich es shcön dass Remus jetzt ein anderes Leben hat ( wie Sirius und Sev auch) du hast die leichte Methode gewählt.. find ich nicht schlimm, sonst hättest du noch 20 andere Kapitel machen müssen und für dich wäre das vermutlich müssen gewesen und so werden die Kapitel auch nicht besonders gut

also nochmals super Geschichte die du geschrieben hast, man wird sich wohl wieder mal lesen

greets Berserkgorilla
Ewjena chapter 25 . 6/12/2007
Also so dramatisch hat wohl in der ganzen fandom noch nie jemand Remus von seinem Werwolf-Problem erlöst!

Eigentlich glaube ich sogar, dass bisher niemand so gnädig war, sich überhaupt ein Heilmittel gegen Lykantrophie auszudenken. Zumindest habe ich noch keine fanfic darüber gelesen.

Einmal mehr ganz grosses, dramatisches Kino!
Nicole chapter 25 . 6/12/2007
Wow! Das war ein Kapitel so ganz nach meinem Geschmack! Erst die wunderbar witzige Zauber(!)trankbrau-Szene, dann herzerweichende Beziehung- und Medizindramen und schließlich Action/Angst/Abenteuer mit einem Schuss ER, wundervoll!

Natürlich glaubt Dir hier kein Mensch dass Du Remus wirklich sterben lassen willst, nein, wir wissen, dass am Ende alle geheilt sein werden: Thalia narbenlos (bereits erledigt), Severus bosheitslos (ebenfalls erl.), Jimmy singledaseinslos (erl.), Sirius traurigkeitslos (erl.), Armando giannilos (hehe!, erl.), Leo thalialos (super-hehe!, erl.) und Remus wolflos, jepp! Alle werden glücklich, keiner wird sterben, denn – ich wiederhole mich – das hier ist KEIN französischer Film! (Pfeifen im Walde ...)

Wir Leser sollten übrigens eine Sammelaktion starten für eine Ersatzbrille. Ich bin bereit, eine größere Summe zu spenden ... allerdings wären daran gewisse Bedingungen geknüpft ... mehr Geschichten, mit vielen, vielen Kapiteln, voller Magie selbstverständlich, und keiner stirbt, Updates auf Bestellung (diabolisches Grinsen inklusive Augenbrauenheben á la Snape) ...
183 | Page 1 2 3 4 11 .. Last Next »