Reviews for Learning to feel again
dracosfairmaiden chapter 21 . 7/17/2013
Beautiful story.

You did a great job showing their reactions towards Fred's death. You wrote it realistically-it takes time to get over that sort of thing. George will never forget Fred, but that doesn't mean he has to spend all of his time grieving and mourning.

I see you ship George/Alicia. I can see that. Personally, I can see George/Angelina working out because I always saw her and Fred having a brother and sister relationship. But that's for another day.

Great job!
weasley-twins-41 chapter 8 . 1/8/2011
AHHHHHH I've read this like twice before but I thought I'd say...

I LOVE THIS CHAPTER TO DEATH!

Thank you for you time :DDD
Gone But Not Forgotten chapter 21 . 7/26/2008
My gosh!

I appoliguise for changing my name like that and not reviewing for so long.

Any way, I've been very busy and haven't gotten on the computer much, so I just read it.

That was a wonderful way to end the story. Just so you know I like Fred/Ange and George/Alicia.

I was waiting for that kiss for like ever.

Gone But Not Forgotten
cool-dinozzo chapter 21 . 6/29/2008
Hey!

Oh man, solange hab ich mit dem Fb echt noch nie gebraucht. Ich hab es zwischendurch vergessen gehabt und heute hab ich mein Postfach mal aufgeräumt und die Mail gefunden.

Der Anfang ist dir sehr gut gelungen. Ich musste mich erst einmal wieder reinfinden, aber das war nicht so schwer.

George’ Gefühle beschreibst du sehr gut. Die Angst und die Trauer, die er empfindet, als sie auf dem Friedhof sind.

Wie George mit Fred redet, beschreibst du sehr schön. Und ich finde es sehr schön, dass wir so erfahren, was in der Zeit zwischen dem letzen und diesem Kapitel passiert ist.

Dass George Fred fragt, wie es ihm geht, zeigt, dass ihn diese Sachen beschäftigen, vor allem, da er keine Chance hat, darauf je eine Antwort zu bekommen.

Seine Gedanken über die Welt, dass sie nun besser ist und der Preis dafür, beschreibst du sehr gut. Seine Trauer wird dabei auch wieder sehr deutlich.

Das Ende gefällt mir sehr gut. Es ist ein wunderbarer Abschluss für die Story, zum einen der Blick in die Zukunft, nicht mehr ganz so traurig und deprimiert, wie zuvor. Und zum anderen wird er die Erinnerung an Fred immer in sich tragen und versucht ihn nie in seinem Leben zu enttäuschen.

glg Caro
HPFanFictionFan chapter 21 . 5/18/2008
yay - you're back! only t end the story though ... :(

are you going to write some more?
Bad Mum chapter 21 . 5/18/2008
Oh, that is such a lovely ending. Sad, but with some hope there too. I love the way george tells Fred what's going on with the family, and how we don' find out it;s there birthday till the end, and how Alicia is there for him. great stuff.
MBP chapter 21 . 5/18/2008
Oh, you're right. The quote at the end is PERFECT... and so was this chapter. I'm SO glad you finished this story. This was beautiful, and it doesn't seem like there's been any delay at all since the last chapter. I love the peace and acceptance you've given George in the midst of his obvious pain. And I'm glad you have Alicia with him and as understanding as she is. I'm sorry this is over... but I AM so glad you finished it.
almondcrescent chapter 20 . 2/13/2008
it's really great again and I had to try hard not to cry. It's a pity you're not into the story as much as before any more but I know that can happen easily. and I really appreciate it that you still go on with it :) I'm looking forward to the next chapter and just hope that everything will be all right with them. :)
cool-dinozzo chapter 20 . 1/31/2008
Hey!

So ich bin wieder ein wenig spät *mich schäm* Aber besser spät als nie ;)

Der neue Teil gefällt mir sehr gut!

Sehr gut finde ich, dass du schreibst, dass George seinen Freunden gegenüber nicht lügen brauch, was seine Gefühle anbelangt.

Ron Reaktion beschreibst du sehr gut und an dem, was George antwortet, erkennt man, dass es ihm wieder besser geht. Auch der Gedanke, dass er von Fred gesprochen hat und dabei gelacht, finde ich sehr schön, auch das zeigt, dass sein Trauerprozess immer weiter fortschreitet.

George Gedanken über die Vergänglichkeit finde ich sehr gut und sehr passend zu der Situation.

One year only, but enough to change a lifetime.

Omg, der Satz ist so schön und doch so traurig.

Dass sie alle um Mitternacht still sind und nicht feiern wie der Rest, finde ich sehr gut und passend. Es zeigt, dass sie alle noch trauern.

Wie George dann von der Situation ablenkt, macht deutlich, dass er aber trotz allem immer noch sehr um Fred trauert.

Dass Ginny sagt, dass Fred stolz auf ihn wäre, ist irgendwie schön. Ginny Worte passen sehr gut zur Situation und muntern die anderen sehr gut auf.

Das Ende des Teils ist echt toll. Wie du schreibst, dass diese paar Meter der Anfang für ein neues Leben ist. Super.

Schreib ganz schnell weiter.

lg Caro
HPFanFictionFan chapter 20 . 1/27/2008
Lovely!

'He’d be proud of you'was my favourite quote! Because Ginny's right! Fred would be proud of them! And I love George and Alicia together (as you must know ...)

Update soon!
MBP chapter 20 . 1/27/2008
Well, even if you are planning on ending this soon, you are continuing to write it on a high note. I loved this chapter even if it honestly made me cry. I had a lump in my throat during the countdown to match the one in George's, I'm sure, and I started crying when they all did. You really know what the hard moments are, and you know how to make them real. I'm glad to see the hope in here too, though. I do think they'll all make it, and that's in part because of your stories. I hope your interest in this all is reawakened at so point, but even if it isn't, this made the interest you did have completely worth it. Yay for a new chapter. :)
Bad Mum chapter 20 . 1/27/2008
Oh, that is beautiful. You absolutely MUST NOT give up on this story! I love Ginny in this - everything she says is so right. Anf George trying to be brave and not quite succeeding is just perfect.
Robyn Hawkes chapter 1 . 1/27/2008
It was nice to see George realize he's not the only one hurting.
almondcrescent chapter 19 . 1/6/2008
hey das war richtig toll... auf sowas hab ich gewartet, seit alicia in der ff zum ersten mal aufgetaucht ist *gg*

hoffentlich gibts bald ein neues chap. ich wünsch den beiden wirklich dass sie zusammenkommen :)
cool-dinozzo chapter 19 . 1/5/2008
Hey!

Der neue Teil ist echt klasse!

Ich finde sehr gut, dass du manche Dinge immer wieder aufgreifst, wie z.B. die Sache mit dem Spiegel. Denn im echten Leben ist es ja auch so, dass ein Gefühl nicht einfach verschwindet, wenn man es einmal bewusst wahrgenommen hat.

George’ Angst beschreibst du sehr gut und wie Ginny ihn aufmuntert gefällt mir auch gut.

Sehr gut finde ich auch, wie du die Party und Leute beschreibst, dass sie zwar feiern, aber ab und zu an Leute denken, die sie verloren haben.

Die Gedanken über das neue Jahr sowohl von George als auch von Alicia beschreibst du sehr gut.

George’ Angst vor Erinnerung stellst du sehr gut dar. Wie er nicht will, dass er an diese denkt, aber doch immer wieder tut. Doch Alicia hat Recht, dass Erinnerungen einem auch helfen können. Und die Gedanken von George, dass Fred in seinen Erinnerungen weiterlebt und je mehr er sich erinnert, desto mehr lebendiger ist Fred, gefallen mir sehr gut.

Das Ende des Teils ist einfach klasse. Wie die beiden sich küssen und die Gefühle und Hoffnung dabei, einfach toll. Und du hast es super geschrieben.

Schreib ganz schnell weiter.

glg Caro
104 | Page 1 2 3 4 .. Last Next »