Reviews for Einhundert Mal Minerva
blanket girl chapter 61 . 8/5/2011
kopfkino! kopfkino! dieses bild werde ich mein leben lang nicht mehr vergessen können. :D

alle 100 eine wahre freude zu lesen. wirklich toll!
CallistaEvans chapter 100 . 11/20/2010
Hi Alcina,

herzlichen Glückwunsch zur 100 *knuddel*

Du hast dir ein ganz schön ernstes Thema als Abschluss ausgesucht. Gut finde ich natürlich, dass auch Snape drin vorkommt. Ich kann seine Gedankengänge gut verstehen, wer in so einer schwierigen Position wie er ist, muss mit dem Schlimmsten rechnen (und wie recht er gehabt hat).

Leider hat er doch nicht gut genug auf sich aufgepasst, wobei das nicht seine Schuld war.

Ich fand es prima durch deine vielen Drabbles so viel über Minerva zu erfahren. Vielen Dank für diese Sammlung!

Ich fürchte übrigens, dass ich deine Statistik ein wenig verfälscht habe, da ich einige Male die Seite aufgerufen hatte, ohne zum Reviewen zu kommen. Sorry dafür! Aber zumindest war ich kein Schwarzleser ;)

Und noch mal viele liebe Grüße

Callie
CallistaEvans chapter 99 . 11/20/2010
Hi Alcina,

ich glaube, dass die wenigsten überhaupt wissen, dass Minerva schwarze Haare hat. Denn so ist sie nur im Buch beschrieben, aber die Filme sagen etwas anderes. Da aber Maggie Smith ihre Sache als McG so gut macht, wird sich wohl bei den meisten im inneren Augen ihr Aussehen festgesetzt haben.

Ich mag Minervas Gedankengang, verstehe aber auch, warum sie zögert, diese Worte auszusprechen, denn es ist wirklich sehr privat.

H&K

Callista
CallistaEvans chapter 98 . 11/18/2010
H Allie,

Die magischen Leute fangen aber früh an Alkohol zu trinken. Aber wenn Butterbier schon für Schüler erlaubt ist, haben sie vielleicht einen anderen Stoffwechsel als wir Muggel ;)

Ein gutes Leitwort, das der Vater ihr mit auf den Weg gibt und sie hat sich wohl stets daran gehalten, so wie ich sie kennen gelernt habe.

Noch mal liebe Grüße

*knuddel*

Callie
CallistaEvans chapter 97 . 11/18/2010
HI Alcina,

Ich würde gar nicht mehr schlafen können, wenn ich abends Kaffee trinken würde ;)

Aber vielleicht dient er Minerva ja als Stärkung, denn die braucht sie tatsächlich als Schulleiterin. Gerade in dieser Zeit. Da wird ihr wohl gar nicht zum Feiern zumute sein, denke ich. Aber sie ist stark und wird das gut meistern.

Ganz liebe Grüße

H&K

Callie
CallistaEvans chapter 96 . 11/17/2010
Hi Alcina,

ja, so kann einem das Einkochen auch nachher noch versüßt werden. Ich denke Minerva wird die allerletzte Gabe am meisten zu schätzen wissen. Dafür durfte er dann auch ein wenig mopsen ;)

Ganz liebe Grüße

*knuddel*

Callista
CallistaEvans chapter 95 . 11/17/2010
Hi Alcina,

auch wenn die andere Story früher hochgeladen wurde, bin ich hier schneller, da die Drabbles zum Glück so schön kurz sind ;)

Also das ist aber nicht nett von Severus, dass er Minerva so unverblümt ins Gesicht sagt, dass Tibby besser kochen würde. Aber es passt zu ihm. Ich finde es sehr nett von Minerva, dass ihre Hauselfe Urlaub machen darf, ich denke, das passiert nicht vielen von diesen 'dienstbaren Geistern'.

Ich mag Marmelade einkochen auch gerne, wobei ich mich jedes Mal ordentlich verbrenne beim Einfüllen ;)

H&K

Callie
CallistaEvans chapter 94 . 8/9/2010
Hi Alcina,

was man so Sammlung nennt :D Selbst wenn sie jeden Tag fleißig war, dürfte er wohl nicht so viel zum Vorzeigen haben, es sei denn, er meint etwas ganz anderes *ggg* Die Frage ist, ob das bei Zauberern und Hexen genau so bekannt ist, wie bei uns.

Schöne Idee

H&K

Callie
CallistaEvans chapter 93 . 6/15/2010
Hi Alcina,

dieses Drab wirft die Frage auf, wie das mit der Post denn funktioniert, wenn Muggelkarten an Magier verschickt werden. Gibt es Verbindungsmagier, die bei der Post alles aussortieren und dann an die Eulen weitergeben? :)

Egal, über solche Post freut man sich doch immer.

Ganz liebe Grüße

Callie
Slytherene chapter 92 . 6/13/2010
Es ist ja sehr schön, dass jemand mal Professor Raue-Pritsche einen fanfiction-literarisches Denkmal setzt.

Stimmt, über sie kann man beinahe alles schreiben, da JK sich aller genaueren Infos enthält.

Woher aber kennt sich Minnie so sehr in der Muggelwelt aus, dass auch Kulis ihr kein Geheimnis sind? Und wie wird der Muggelpostbote Hagrid finden, wo doch Hogwarts für Muggel wie eine Ruine aussieht, die zudem einsturzgefährdet ist?

Liebe Grüße

Slytherene
CallistaEvans chapter 92 . 6/13/2010
Hi Allie,

ja, so stelle ich mir Minervas Grundeinstellung zu Muggelsachen vor, sie ist sicher praktisch genug, um sie an die Gegebenheiten anzupassen und passend zur Karte das richtige Schreibwerkzeug zu haben.

Schöne Idee

Und noch mal liebe Grüße

H&K

Callie
CallistaEvans chapter 91 . 6/13/2010
Hi Alcina,

man sollte doch meinen, dass die Hexen ihre kleinen Tricks haben, um Ermüdungserscheinungen entgegen zu wirken. Wobei natürlich der alte Muggeltrick mit der Aussicht auf Eis (und dann noch in Italien), auch fast schon an Zauberei grenzt. Bei meinem Sohn wirkt er fast immer ;)

Schön, dass Minerva so eine gute Freundin hat.

Ganz liebe Grüße

Callie
CallistaEvans chapter 90 . 5/15/2010
Hi Allie,

das ist ja süß im wahrsten Sinne des Wortes :D

Na so kann man Schokolade aber auch besonders genießen.

Noch mal ganz liebe Grüße

Callista
CallistaEvans chapter 89 . 5/15/2010
Hi Alcina,

na das ist doch mal eine schöne Art geweckt zu werden, vom spärlich bekleideten Mann der Träume ;) Aber das Objekt, über das sie sprechen, weckt Fragen. Etwas das trocken besser als glitschig funktioniert? Hmmm *grübel* :D

Ganz liebe Grüße und sorry für die Verspätung

H&K

Callie
CallistaEvans chapter 88 . 4/29/2010
Hi Alcina,

ich vermute mal, die Inspiration zu diesem Drabble stammt aus deiner nahen Umgebung oder? ;) Ja, es ist ein besonderer Moment, wenn man so ein winziges Menschlein im Arm hält und man kann Minervas Bedauern gut nachempfinden, allerdings gibt es sicher auch Momente, wo man sie um ihre Freiheit und Zeit beneiden wird.
Und Minerva hat ja wenigstens Kinder um sich herum an deren Leben und Erziehung sie Anteil hat.

Ganz liebe Grüße

H&K

Callie
143 | Page 1 2 3 4 .. Last Next »