Reviews for Valentinsstreich
severinalupin chapter 1 . 6/5/2011
danke vielmals, dass du dir die mühe gemacht hast diese wundervolle geschicht so einfühlsam zu übersetzen!
Remi Hakvoort chapter 1 . 4/29/2011
Was fuer eine wundervolle Geschichte! Danke fuer die Uebersetzung)
CallistaEvans chapter 1 . 4/14/2009
Hi Alcina,

vielen Dank, dass du uns diese nette kleine Geschichte ins Deutsche übersetzt hast. Ich kenne das Original nicht, aber der Text liest sich sehr flüssig, gar nicht, wie übersetzt und damit hast du deine Sache auf jeden Fall gut gemacht.

Diese Sitte mit den Rosen finde ich nett, das sollten sie bei uns auch mal einführen.

Die Story zeigt alle Charaktere so, wie man sich sich typischerweise vorstellt, allen voran Harry und Ron (diese Idioten!) und natürlich Hermine, die es mit ihrer Geste gut gemeint hat, was aber nach hinten losgeht. Dass Snape vor den Rosen flüchtet ist nur zu logisch, wobei Hermine sich ja glücklicherweise nicht von solchen Hindernissen abhalten lässt.

Eine schönes rundes Ende hat die Story dann auch noch und somit ist sie eine gelungene Sache!

Ganz liebe Grüße auch an chivalric

Callista
chivalric chapter 1 . 4/9/2009
Es ist so ausgesprochen seltsam, diese Story in Deutsch zu lesen, mit den deutschen Bezeichnungen, mit "Sie" und allem drum und dran! Dennoch, Du hast einen ausgezeichneten Übersetzungsstil, was du aus meiner Story gemacht hast, hat mir sehr, sehr gut gefallen. Danke Dir, meine Liebe!
Angie Snape D chapter 1 . 4/8/2009
Liebe Alcina,

da hast Du einen wirklich schönen OneShot entdeckt und für uns übersetzt. Und auch wenn ich das Original nicht gelesen habe, so kommen für mich die Stimmung unter den Schülern und die Gefühle Severus' in Deiner Übersetzung sehr schön zum Ausdruck.

Mit gefällt besonders, dass hier ein Snape gezeigt wird, der sich zwar nach außen hin bemüht, emotionslos zu wirken, aber im Inneren seine wirklichen Gefühle kennt und auch "ausspricht". Und dass er Gefühle hat, wissen wir spätestens nach DH.

Da muss ich mich doch glatt noch an die Sequel machen. Denn ich möchte zu gern wissen, was nach diesem Tag passiert ist.

Liebe Grüße

Angie