Reviews for Lebe lang und in Frieden
impressed guest chapter 5 . 8/5/2009
OMG!

This was so far beyond sufficient

Liebe die Charadartellung, liebe die Handlung, liebe die story...

Kann's kaum erwarten das es weitergeht!
Tomade chapter 5 . 6/16/2009
Nun ganz brandfrisch aus der heißen Feder, habe euch etwas vernachlässigt mit dem adden der Chapter ;) Manchmal geht das Schreiben an der Story dann so schnell voran das man mit dem Bearbeiten gar nicht mehr hinterher kommt *kratz* Das hatte ich auch noch nicht zuvor gehabt.

*vulkanischen Gruß mach*
Kiriel09 chapter 3 . 6/7/2009
Ich bin durch Zufall auf eure Story gestoßen und ich muss sagen, dass ich sie echt total super finde! Bitte schreibt bald weiter, damit ich wieder etwas über die beiden lesen kann! Ich liebe euren Stil und warte ganz gespannt und hoffnungsvoll :-)
Tomade chapter 2 . 6/3/2009
Ein etwas kürzeres Chap, aber ich hoffe es verfehlt seine Wirkung nicht Zumal ich euch auch nicht zu lange warten lassen mag.

Nun zu den reviews:

Ponfarrpony: Sehr netter Name, übrigens ;) Okay, das mit dem Namen der Grünen... nun ja, da ist der kleinen Uhura dieser Name wohl genehmer gewesen, ich denke über diesen Fehler kann man hinweg sehen. Vll änder ichs bei der drübersicht mal. Der Rang von Spock ist Absicht, schließlich ist er noch nicht zweiter Offizier der Enterprise und noch kein Leutnant Commander, das wird sich wohl im Verlauf noch ändern ;) Dennoch Danke *hust* Klugscheißer ;)

May20: Eine konstruktive Kritik ;) Deine Story ist toll, gerade weil ich es bewundere so schreiben zu können, ich benötige immer einen Ansporn meisten in Form eines Partners :D Ich glaube das du Spock das nicht Diskriminierend zu Uhura gesagt hat. Er ist eben noch nicht der Spock aus TOS. Sein Kontakt zu Menschen war meistens weniger positiv und eine gewisse Arroganz durch sein können liegt seinem jungen Wesen an. Weshalb er wohl Überheblicherweise annimmt das kein Mensch 100% schaffen kann, es ist für ihn in diesem Moment nur logisch, in Anbetracht der vielen Fehler die Menschen haben. Aber ein Irrglauben kann schnell zu Nichte gemacht werden. Und Spock ist wohl der Erste der einen Irrtum richtig stellt, auch wenn es seiner war. Von daher lass Spock seine kleinen Fehler ;)
May20 chapter 1 . 6/1/2009
Ach, das war aber ein schöner Anfang!

*knuffelt die beiden Autoren*

Ich finde es toll, dass ihr die Story zu zweit schreibt, jeder übernimmt die Perspektive eines anderen. Das macht die Story so glaubwürdig und lebendig. Zudem habt ihr beide einen tollen Stil, viele Stories, die ich gelesen habe, waren eher plump, aber ihr habt so tolle Ausdrücke, da muss ich mir ne scheibe von abschneiden.

Mir fielen die vielen netten Kleinigkeiten auf, auf die ihr eingegangen seid: die Bücher in Spocks Zimmer waren toll beschrieben und Uhuras Faszination davon. Spocks Überlegung, selbst zu lächeln. Uhuras offene Art. Das leise beginnende Knistern zwischen den beiden, das ihr so feinfühlig einwebt. Einfach toll. Da verzeiht man gerne die kleinen Flüchtigkeitfehler (Shiva ist mit Sicherheit nicht der Name von Uhuras Zimmergenossin). Eine Stelle fand ich nicht so toll. Spock mag seine Fehler haben, aber Diskriminierung gehört glaube ich nicht dazu. Es wäre unlogisch oder auch undiplomatisch zu behaupten Uhura könne keine 100 % schaffen (und wenn man das buch zum film liest, woah, da nimmt man im Leben nicht an, dass er sich zu Diskriminierung hinreißen ließe). Aber das war auch die einzige Stelle, die mir nicht gefiel.

Der Rest war atemberaubend! ich bin echt gespannt, was da kommen mag, wenn ihr die Story als M eingestuft habt. Also lasst uns nicht so lange zappeln und schreibt weiter, ja? Ich kann es kaum erwarten!

Grüße,

May
ponfarrpony chapter 1 . 5/27/2009
sorry, hatte vergessen zu erwähnen, dass Spock im Rang eines Commanders ist. (jedenfalls in der "Film-Zeit")

ja, ja - ich weiß, immer diese Nitpicker *gehindeckung* *abinsbett*

nacht

ponfarrpony
ponfarrpony chapter 1 . 5/27/2009
psst - Nyotas Mitbewohnerin heisst Gaila. (Google ist dein Freund) nerdnerdymacnerd *grins*

Hab' leider keine Zeit die ganze ff zu lesen (Bett ruft schon), aber ich freue mich, eine STXI fanfic auf deutsch entdeckt zu haben.

Weiter machen und viel Spaß dabei

pon farr pony
Tomade chapter 1 . 5/25/2009
Oh, da hat sich ja sogar wer in die fernen weiten dieser Galaxie verirrt ;) Das freut mich natürlich.

Wir schreiben gerade mit Transwarp Geschwindigkeit am zweiten Chap Und wenn ich sage wir, dann meine ich die beiden Autoren dieser Story. Lob oder Kritik werden gleichermaßen geteilt. Und so erklärt es sich auch wieso Spock und Uhura getrennt formuliert werden.

Den Uhura Part übernimmt dankenswerter weise eine gute Schreibkameradin. Die ihren Job meiner Meinung nach fantastisch macht. Besonders weil sie es geschafft hat sich meinem Schreibtempo und meiner Euphorie anzupassen. Meine Wenigkeit schreibt den Spock teil. Keine Sorge es wird alsbald mit CHap zwei weitergehen

LG an alle Reviewer
Sarah chapter 1 . 5/25/2009
Oh, bisher nur ein einziges Review? - Das wollen wir doch einmal schleunigst ändern!

Ich war schon sehr verdutzt, als ich plötzlich eine deutsche Story hier entdeckte. - Habe mich aber gleichzeitig sehr gefreut!

Es ist so schade, dass es nicht mehr FFs zu den beiden gibt... *sigh*, aber ich werde mich auch noch an eine wagen.

Zu deiner allerdings muss ich sagen, dass sie mir gut gefällt, auch, wenn ich nicht glaube, dass Uhura im leichten Gammel-Look bei Spock aufkreuzen würde ;-) (mal abgesehen davon, dass ich es schon täte... *gg*).

Ich bin gespannt, was sich noch entwickelt... - und vor allem: wie!

Schreib schnell weiter, ja?

LG, Sarah
WonWoman Diana chapter 1 . 5/24/2009
Hi,

Habe deine Story gelesen, und sie gefällt mir sehr gut. Ich hoffe das du weiter schreibst.

Lieber Gruß Dani