Reviews for Das Sandwich
severinalupin chapter 1 . 6/5/2011
die originalität deines schreibstils erfreut mich immer wieder )
CallistaEvans chapter 1 . 3/2/2010
Hi Alcina,

dass mir diese Story gefallen hat, habe ich ja schon versucht in Englisch auszudrücken und hoffe, dass dies auch bei dir so angekommen ist ;) Ich weiß nicht, ob es an mir liegt, aber das Original gefällt mir noch ein bisschen besser, die Wortwahl klingt für mich 'drüben' noch bildhafter.

Aber auch hier kommt natürlich durch, dass nicht nur Liebe durch den Magen geht ;) Und wenn ich daran denke, wie schlecht gelaunt ich oder auch mein Schatzi sein können, wenn wir hungrig sind und wie gut es uns hinterher geht, kann man sich gut vorstellen, dass bei Severus so ein Sandwich besänftigend wirkt - wenn auch auf andere Art, als Kreacher es sich vorstellt.

Ganz liebe Grüße

Callie
Slytherene chapter 1 . 2/10/2010
So sehr ich Hauselfen mag, aber sie sind mir dann doch nicht faszinierend genug, um eine Geschichte aus ihrer Perpsektive zu schreiben, und Kreacher schon gleich gar nicht.

Was mir allerdings gefallen hat sind die Bezeichnungen, die er sich für seine menschliche Herrschaft ausdenkt. Da musste ich doch schmunzeln.

Dass Roastbeef-und-Meerrettich-Sandwiches Snapes Lieblingssorte sind, hätte ich jetzt nicht gedacht. War er nicht der Typ für das Kartoffel-Sandwich? ;-)

"Meiner Beta tiefempfundenen Dank für rasches und effektives Betalesen trotz großer Zeitknappheit!" Womit hast Du sie nur dazu gebracht, sich so zu beeilen? Das Rezept hätte ich auch gerne... Meine Geschichte liegt schon geschlagene vier Tage, eine gefühlte Woche, bei meiner Betaleserin auf dem Rechner ;-)

Ich weiß zumindest, dass ich ihr mit einem Roastbeef-und-Meerrettich-Sandwich nicht ankommen muss. Aber vielleicht hilft Marmite. Klingt ein bisschen wie Termite... Die sollen auch sehr nahrhaft sein ;-)