Reviews for Gossip Girl in Hogwarts MMFF
Sissi93 chapter 1 . 9/18/2011
Hey!

Hab gerade deine Geschichte zufällig gefunden… und ich bin begeistert!

Ich hab ja selber bei mal ein Crossover online gestellt, aber der war weder MMFF noch viel mit Blair, mehr über die HP-Clique in dem Stil von GG. Egal. Auf jeden Fall find ich das sehr gut und würde gerne zwei Charaktere (einen weiblich, einen männlich) beisteuern. Was die Clique angeht, so hat mich das Draco und Blair sehr angezogen *Wink mit dem Zaunpfahl*. Kann man die nicht mal wirklich „vermischen“? Mit Arschlöchern hat Blair ja schon Erfahrung und Blaco wär schon nicht schlecht :)

Nun zum Steckbrief…

Name: Suzanna Hilton

Spitzname: Sue

Chatnamen: Blackbird

Alter: 11

Geburtstag: 30.09.

Haus: Slytherin

Haustier: sie besitzt einen Raben namens Damon

Hobbys: Paartanz, Quidditch

Charakter: Sue ist zwar manchmal etwas engstirnig, aber im Grunde ist sie keine Fanatikerin, was sich auch darin zeigt, dass sie mit Nichtreinblütern und Nichtslytherins befreundet ist. Sie ist eine unglaublich loyale Freundin, wenn sie jemanden wirklich mag. Sie ist sehr witzig und ironisch, aber eben auch sensibel und kann schlecht einstecken. Sie ist durchaus eitel und möchte immer perfekt aussehen. Ein blöder Kommentar über ihr Aussehen wirft sie leicht aus der Bahn. Außerdem hat sie panische Angst vor Insekten aller Art. Außerdem ist sie ein fanatischer Vampire Diaries Fan, weshalb sie auch unbedingt eine Krähe wollte. Sie hat sich dann aber doch in einen Raben verliebt (sieht ja fast gleich aus) und ihn Damon genannt.

Aussehen: Sue ist ein sehr hübsches Mädchen mit hellbrauner Haut, sehr dunklen, fast schwarzen Haaren und mandelförmigen Augen mit ähnlicher Farbe, und einer sehr schlanken, fast androgynen Figur (daher ist sie oft auf Mädchen mit mehr Oberweite neidisch) und auch relativ groß: 1, 79 m - Link: . /_DpOV_568XrM/TQ3_tQ0_H9I/AAAAAAAA1a0/_aRF6tgtorw/s1600/jpg_

Mit ihren Maßen wurde sie wegen modeln öfters angesprochen, hält aber nicht so viel davon

Familie: Sue ist die Tochter einer reichen amerikanisch-kenianische Familie, einer Seitenlinie der Hiltons. Wegen ihrer entfernten Verwandtschaft zu Paris Hilton, wird sie oft geärgert, was sie mehr als nervt (vor allem, da sie ihre Cousine zweiten Grades nicht ausstehen kann). In ihrer näheren Verwandtschaft sind alle Zauberer und Hexen. Ihre Mutter, Grace stammt aus London (ihre Großeltern sind vor der Geburt ihrer Mutter dort eingewandert), ihr Vater, Jason aus New York. Ihre Eltern leben seit Jahren in einer Fernbeziehung, was Außenstehende ziemlich seltsam finden, für sie ist es jedoch normal. Sie ist in Irland mit ihrer acht Jahre älteren Schwester und Vertrauten Melanie „Mel“ aufgewachsen und hat dort aber wenige Freunde (ihr bester Freund Pedro Lopez ist nach Spanien gezogen und geht dort auf eine kleinere Zaubererakademie, sie schreiben sich zwar noch, aber der Kontakt bricht langsam ab). In New York, wo sie oft in den Ferien ist, ist sie gut mit der Clique befreundet. Ihre besten Freundinnen sind Blair und Serena, wobei sie bei Streit immer auf Blairs Seite ist. Dan nervt sie schon etwas, aber Chuck kann sie auf den Tod nicht ausstehen. Ebenso wenig wie den Goldjungen Harry Potter. Da sind Draco und Blaise ja wohl besser. Denkt sie…

Blutsstatus: Sie sagt Reinblut, doch ihr Onkel väterlicherseits ist ein Squib und mit einer Muggle verheiratet…

Meinung zu Alkohol und Drogen: Sie feiert schon gerne mal bis zum Umfallen und sie verträgt auch einiges. Vor allem liebt sie Cocktails mit Vodka, bzw. Vodka Pur. Drogen nimmt sie nicht und wird sie auch nicht nehmen.

Meinung zu Partys: Sie liebt Partys und feiert gerne mal, wobei man sie fast immer auf der Tanzfläche sieht. Von daher findet sie, dass Dan eine Spaßbremse ist, weswegen sie ihn immer mal mit hinschleppt und versucht, ihn dafür zu begeistern. Dabei braucht sie aber nicht jede Woche eine, sondern kann auch mal ein ernsthaftes Gespräch oder einen Videoabend haben.

Meinung zu Gossip Girl: Sue findet Gossip Girl sehr interessant und gibt auch offen zu, dass sie , kann aber sich nicht so ganz mit manchen Sachen anfreunden, da sie ihrer Meinung nach privat sind

Freunde: Mel, die jetzt Journalistin für ein Hexenmagazin in Kalifornien ist, Blair und Serena, Nate, Draco, Blaise, Ginny (eine der wenigen Gryffindors, die sie mag), Theodore Nott und manchmal Dan (weil er ihrer Meinung nach das Leben zu ernst nimmt). Außerdem tanzt sie in Ermangelung eines anderen Partners mit Jay (anderer OC), kann ihn jedoch nicht leiden

Wie ist die Person in der Schule: Sie ist sehr gut, ihr Lieblingsfach ist Zaubertränke, bei dem sie neben Draco Snapes Lieblingsschülerin ist. Sie lernt auch wirklich dafür und gibt dies offen zu. Ihr schlechtestes Fach ist Kräuterkunde, weil sie jedes Mal einen Anfall wegen der ganzen Insekten bekommt und Professor Sprout schon anfängt, die Augen zu rollen, wenn nur ihr Name erwähnt wird.

Lieblingsfilm: Stolz und Vorurteil und Breakfast at Tiffanys (zur „großen“ Freude aller Kerle)

Lieblingsserie: Vampire Diaries

Lieblingsband oder -sänger: Adele, Lily Allen – alles, was die Jungs nicht so mögen

Lieblingslied: „Set fire to the rain“ von Adele

Lieblingsgetränk: Vodka auf Parties, sonst Vittelwasser

Lieblingsessen: Pasta mit Tomatensoße (ist Vegetarierin)

Lieblingsschaupieler: Ian Somerhalder

Lieblingstier: Krähen, Schlangen

Lieblingsfarbe: dunkelblau

In wen ist diese Person verliebt?: Neben Damon/Ian Somerhalder: Chuck Bass, Jay

Name: John Talbot

Spitzname: Jay

Chatnamen: -big fish-

Alter: 11

Geburtstag: 27.09.

Haus: Gryffindor

Haustier: Ein schwarzer Kater namens Luce, sein bester Freund (treibt sich gerne rum)

Hobbys: Quidditch, Kartenlegen (Wahrsagetalent), tanzen

Charakter: John ist ein zwar ehrgeiziger Mensch, der aber ordentlich feiern kann. Er ist der Typ, der am liebsten jede Nacht eine andere hat und ist deshalb Chuck Basses bester Freund. Er sieht ziemlich gut aus und kann sehr charmant sein, was ihm schon heiße Nächte unter anderem mit Serena eingebracht hat. Er mag Sue, aber liebt es vor allem, sie mit ihrer Verwandtschaft aufzuziehen.

Aussehen: Jay sieht ziemlich gut aus. Er hat kurze braune Haare und blassblaue Augen. Er ist schlank, durchtrainiert und hat relativ helle Haut. Er ist relativ groß mit 1,87 m - question/36/55/96/3655966_

Familie: Johns Vater Owen Talbot ist ein Fluchbrecher bei Gringotts, seine Mutter Leandra eine Journalistin beim Tagespropheten. Ergo sind seine Eltern nicht sonderlich reich, aber frech und abenteuerlustig, wie ihr Sohn. Er hat eine kleine Schwester namens Katy, der kleine Nachzügler der Familie. Sie ist zwei und für Jay der furchtbare Beweis, dass seine Eltern auch nach ihm Sex haben, was ihn ziemlich verstört.

Blutsstatus: Halbblut (sein Vater ist mugglegeboren)

Meinung zu Alkohol und Drogen: Er trinkt gerne, probiert mit 15 mal einen Joint, aber es gefällt ihm nicht, also lässt er es. Er verträgt aber weniger als Blair und Sue, was ihn ziemlich wurmt

Meinung zu Partys: liebt er. Vor allem, wenn er Sue eifersüchtig machen kann, da er weiß, dass sie es ist. Vor allem aber tanzt er dort gerne mit Sue und schaut jedes Mal, wie weit er gehen kann. Und er liebt das Feiern mit Chuck

Meinung zu Gossip Girl: sie nervt, ist aber eine nützliche Informationsquelle

Freunde: er ist sehr gut mit Harry und Ron befreundet. Sein bester Freund ist jedoch Chuck. Ihre Freundschaft wird durch Sue jedoch auf die Probe gestellt. Zu Sue verbindet ihn eine Hassliebe

Wie ist die Person in der Schule: er ist faul, weiß jedoch was er will. Besonders gut ist er in Wahrsagen, aber auch VgddK ist ein sehr gutes Fach. Nur Zaubertränke hasst er wie der Rest der Gryffindors, vor allem, wenn Sue so sehr bevorzugt wird.

Lieblingsfilm: Hangover

Lieblingsserie: Two and a half men

Lieblingsband oder -sänger: Nickelback und Taio Cruz

Lieblingslied: „If today was your last Day“ und “Dynamite”

Lieblingsgetränk: Tequila und Cola

Lieblingsessen: Schnitzel

Lieblingsschaupieler: Bradley Cooper

Lieblingstier: Katzen

Lieblingsfarbe: Türkis

In wen ist diese Person verliebt?: Sue, Ginny

Hoffe, ich höre bald von dir und deiner Geschichte… Großes Lob nochmal!

Liebe Grüße

Sissi