Reviews for Verwechslung ausgeschlossen?
Renata 62 chapter 1 . 11/6/2011
Diese Geschichte hatte ich schon vor geraumer Zeit gelesen, aber ich hatte völlig vergessen sie zu kommentieren. Das werde ich dann jetzt mal tun. :-)

Es ist richtig tragisch, was hier passiert ist. Erst schon mal die Verwechslung im Krankenhaus; ausgerechnet diese beiden Kinder mussten verwechselt werden. Aber, dass Rokkos Freundin bei der Geburt sterben musste und das vertauschte Mädchen todkrank ist, ist schon ein übler Hammer. Ich weiß nicht mit Sicherheit, wie die Ämter in so einem Fall vorgehen, aber hier hatten sie sicher nicht nur das Kindeswohl im Auge. Man hätte die Angelegenheit sicher feinfühliger regeln können. Leider war da sicherlich auch Davids bestimmende und kaltschnäuzige Art vor. Im Endeffekt musste er aber doch einsehen, dass man sich nicht alles kaufen kann. Die Lösung, die sie am Ende gefunden haben, war sicher die beste. Nur die Zukunft kann zeigen inwieweit alle Beteiligten damit weiterhin klarkommen. Auf jeden Fall ist Offenheit gegenüber Pippi immer oberstes Gebot.

Eine sehr traurige Story.