Reviews for Wenn der Hunger mich quält
Ella chapter 16 . 8/15/2013
Eine wundervolle Geschichte. Mich würde es sehr freuen, wenn du eines Tages die Zeit und Muse finden würdest sie weiterzurühren :)
queen medesa chapter 15 . 8/21/2011
Herbert is a charming boy,and I like how his father and him love each other
queen medesa chapter 16 . 8/21/2011
I love your story!
Madame Octa chapter 15 . 6/27/2011
Wundertoll deine Geschichte! Ich bin nach wie vor begeistert und vor allem

total gespannt wie es weiter gehen wird! Margareta wird mir mit jedem Kapitel sympathischer ihre ganze Art gefällt mir...mal sehen, wie sie sich noch so schlagen

wird als vampir ;)

Naja, zum Glück hab ich vorhin entdeckt, dass du diese Geschichte auch noch auf dem deutschen veröffentlicht hast und da schon ein paar Kapitel weiter bist :DD

Ich werd mich also gleich mal dranmachen dort weiter zu lesen...ich kann einfach nicht warten bis es hier weiter geht *_* die Story ist einfach zu fesselnd!

lg octa
Madame Octa chapter 7 . 6/27/2011
WOW! Deine Geschichte ist sooo super! Ich kann gar nicht mehr aufhören zu lesen du hast Margaretas situation super authentisch beschrieben...ich finde es wirklich mal

Interessant zu sehen, wie es den gebissenen so ergeht, nachdem sie zur Mahlzeit wurden!

Ich werd mich gleich ans weiter lesen machen!

Lg octa
Madame Octa chapter 4 . 6/26/2011
Hey! Ich hab grad deine Geschichte entdeckt und bis jetzt muss ich sagen, bin ich echt begeistert :D Ich finds super wie du alle Personen beschreibst, man kann sich meiner Meinung nach in alle gut hineinversetzen! Und trotzdem kommt bisher weder die Spannung noch der Humor zu kurz...besonders witzig fand ich ja Herbert - den hast du echt genial getroffen! Mach weiter so!

Lg octa
queen medesa chapter 14 . 6/15/2011
Great story! I love to see Herbert and the Count behaving like the Victorian gentlemen they are!