Reviews for Of destiny
Just-another-obsessed-fan chapter 1 . 1/22/2014
Loved it!
It would be awesome if you continue this or write more fics about the arcobalenos, I really like how you write :D
And of course Luce would know about this haha and I loved that talk between her and Skull about that 'stunt', very nice.
Good luck!
Meep12 chapter 1 . 6/5/2011
Aalso, kommentar auf deutsch, weil zu faul und zu schlecht, aber egal! D und tut mir leid, dass ich so lange gebraucht habe, um einen kommentar zu schreiben. Ich hab es mehrmals gelesen, und statt den kommi abzutippen hab ich weiterlesen müssen /D hahaha.

Ich mag es unglaublich gerne, und das weisst du auch schon :) es ist jetzt zwar wirklich keine typische pairingdarstellung, aber ehrlich gesagt hast du das einfach wieder mit anderen dingen wett gemacht 8D wohl etwas, was nur du kannst, aber dazu später mehr.

Der lilane overall, das hast du ja sowas von mit absicht gemacht D was hab ich mich gefreut über diesen fangirlmoment! xD du bist mein held.

Wie du skull dargestellt hast, dass er sich nicht so recht zugehörig zu dieser gruppe fühlt, so treffend, so charaktertypisch. Dein verständnis von diesem charakter und seinen macken tritt so stark zum vorschein, sodass du über skull wohl alles schreiben könntest, es wäre immer IC und glaubwürdig. Das finde ich bewunderswert *_*

Colonellos entrance /D oooh boy, don’t mess with him D haha, ich liebe es, so militärisch, befehlerisch, kurzen prozess eben. Ihn hast du auch aussergewöhnlich geil beschrieben xDD

Hahaha xD ich liiiiebe wie skull sich seinen teil über colonello denkt x’D a stalker with a hero complex. Da musste ich so lachen xD

Auch die szene, wie er den schirm da nochmal holt nach seinem badass-abgang xDD soo typisch! Und so niedlich :D

Aaah, dass reborn ihn da so gepackt hat, das mochte ich auch total xD! Der arme hat doch gar nichts getan xD haha, ich finds so klasse :D und dann macht er sich auch noch so über ihn lustig, er tat mir voll leid xD

Skull ist zwar ein fail-chara, aber du holst aus ihm statt diesem „draufgängerischem“ eher noch eine ganz naive, unerfahrene und niedliche seite heraus. Zum beispiel da, wo er seine milch einfach stehen lässt und wieder zurück in sein zimmer geht, das ist soo süss / ich fand es allgemein interessant, wie dieses „gespräch“ zwischen reborn und skull abgelaufen ist.

Uuund, ich würde skull zu gerne mal ohne gestylte haare und make-up sehen O_O argh, jetzt hast du mich echt neugierig gemacht xD

[Colonello's gaze was sort of scary] pffhfhfhf 8D oh yes. Colonellos rapestare ist einfach genial! D

Du hast ihn einfach sooo typisch beschrieben einerseits, seine charakterzüge, seine denkart, aber andererseits sieht man auch eine ganz andere seite von ihm, irgendwie, ich hab es sehr gerne gelesen. Klar mag ich den klassischen fail skull mit spartan!colonello, was die beiden ja immernoch sind in deiner geschichte, aber es war... auf eine art erfrischend *_* und wie gesagt, ich mag deine geschichten über skull so gerne, weil man merkt, wie sehr dir dieser charakter am herzen liegt und wie stark du dich mit ihm auseinandergesetzt hast. Deine ansichtsweise, deine interpretation, kurzum: ich mag es total und bedanke mich für den oneshot *_*
RealityBitez chapter 1 . 5/31/2011
Of course Luce would know..right? And yeah..it must've been terrifying for skull, i mean, if Reborn and Lal were scared, you know it's serious. Hhaha! X) loved this!