Widerstand ist zwecklos

Doppeldrabble von Callista Evans

Disclaimer: Siehe Kapitel 1
A/N: Tada! Trommelwirbel! Es ist tatsächlich geschafft, das 100ste Crossoverdrabble ist da! Für die, die es nicht wussten, im letzten Drabble hat Severus Hilfe von Batman bekommen.
Auf diesem Weg vielen Dank an mkcomputers für die Review.
Zum Abschluss habe ich es euch mit dem Crossversum noch einmal sehr einfach gemacht. Außerdem gibt es wieder einen Griff in die Klischeekiste. Dieses Crossie führt eine Idee weiter, die reewa (von HPXPerts) in einem ihrer Drabbles aufgegriffen hat. Viel Spaß beim Lesen und schreibt mir, ob es euch gefällt!

-o-o-o-

Snape ließ von Brauen des aktuellen Trankes ab und seufzte leise, als der Mann im grünen Pullover zu sprechen anfing.

"Hallo liebe Mausfreunde!
Wir sind immer noch auf Hogwarts und befinden uns jetzt in den Kerkern.
Das", er deutete auf Severus, dessen Miene sich verfinsterte, "ist Professor Snape.
Er ist Zaubertränkemeister und bringt den Schülern bei, Zaubertränke zu brauen.
Er kann Ruhm in Flaschen abfüllen und sogar den Tod verkorken."

Jetzt gingen Snapes Augenbrauen nach oben.
Der Mann, dieser Christoph, hatte seine Hausaufgaben gemacht.
Im Hintergrund grinste Dumbledore eine Spur zu unschuldig.

"Hier müssen die Schüler einmal ohne Zauberstabgefuchtel zeigen, was sie können", fuhr Christoph fort.
"Jetzt zeigen wir euch einen der Zaubertränke, den berühmt berüchtigten Vielsafttrank."
Der Mann deutete auf den Kessel mit dem fast fertigen, friedlich von sich hin blubberndem Elixier.
"Vielleicht könnten wir einmal zeigen, wie dieser Trank wirkt."

Severus' Gesicht blieb ausdruckslos, doch sein Herz schlug schneller.
Nun sprach jedoch der Schulleiter.
"Die Tränke funktionieren nur bei magischen Leuten.
Hier, Severus, nimm mein Haar und benutze dann den Trank."

Sehr unwillig tat Snape wie geheißen.
Wenig später sah er entsetzt in den Spiegel.
Da, er hatte gezwinkert, aber viel schlimmer noch war sein Verlangen nach... Zitronendrops.

Ende

A/N: Zum Abschluss noch einmal ein ganz lieben Dankeschön an alle, die hier so fleißig reviewt haben. Es hat mir mit euch total viel Spaß gemacht. Diese Reihe ist nun abgeschlossen, was nicht heißt, dass ich mich über nachträgliche Reviews nicht freue ;)
Sollte mir doch noch etwas 'Crossiges' einfallen, so findet ihr es bestimmt unter 'Grenzen überschreiten – allgemeine Crossoverdrabbles'.

EDIT: Nachträglich Danke an Marguerida für den Hinweis auf den Tippfehler und an Jessi und mkcomputers fürs Reviewen. Das letzte Crossover haben alle erraten, es war natürlich die Sendung mit der Maus.