Wie der Titel schon sagt, geht es hier mit Drabbles weiter. Und damit das Ganze nicht Überhand nimmt, werde ich auch hier wieder einen Zehnerpack draus machen. Die ersten beiden stammen vom Drabble-Crossover-Wettbewerb im "Schreiberlingers-Treffpunkt".

Viel Spaß!


An den von mir verwendeten Personen und Handlungsorten des Harry Potter Universums besitze ich keinerlei Rechte.

DieDrabbles selbst ist jedoch mein Eigentum und dürfen ohne meine Zustimmung weder verwendet, kopiert, noch übersetzt werden!

Aus gegebenem Anlass weise ich ausdrücklich darauf hin, dass Zuwiderhandlung eine Straftat darstellt!


1.

Seine Augen flackerten im Schein der Kerze.
Immer hielt ihn jeder für unfähig seine Emotionen zu offenbaren.

Er legte seine Hände auf den Tisch und griff nach dem Zauberstab.
Das blasse Gesicht wandte er seinem Gegenüber zu.

"Du willst zuviel," sagte dieser.
Dann fügte er an: "Wir sind nur erfunden - es gibt uns nicht."
Der Schwarzhaarige hielt den Zauberstab in den Händen und vollführte eine ungeschickte
Handbewegung.

"Und wenn du zauberst?" fragte er voller Hoffnung.

Severus nahm ihm den Stab aus den Händen und sagte: "Nein Data, es gibt nur
einen Zauber, der uns lebendig macht - und das sind Geschichten."