Disclaimer: Das Hogwarts-Universum und seine Figuren sind Eigentum von J.K. Rowling. Ich leihe sie mir nur ein bißchen aus und verspreche, sie unbeschadet zurückzugeben. Die verrückten Einfälle dagegen sind von mir.

A/N: Im Alraune-Forum haben wir, wie viele andere auch, ein 100-Geschichten-Projekt gestartet. 100 Drabbles, Limericks, Gedichte, Ficlets oder was auch immer werden nach einer vorgegebenen Tabelle mit Stichworten geschrieben und zu einem bestimmten Claim, d.h. einer oder mehreren festen Person(en) aus dem entsprechenden Fandom, die man sich herausgesucht hat.

Die Tabelle mit den Stichworten findet ihr im entsprechenden Bereich im Alraune-Forum unter alraune dot winterwitch dot de - oder einfacher über den Link in meinem Profil. Der Bereich ist Gästen zugänglich, dort könnt ihr auch unsere Regeln und die bereits besetzten Claims nachlesen. Und wenn jemand Lust darauf hat, sich selbst einmal daran zu versuchen: auch wer "nur" für dieses Projekt ins Forum kommen möchte, ist herzlich Willkommen!

Mein Claim ist Minerva McGonagall im Harry-Potter-Fandom, und ich schreibe als Textform Drabbles.

~*~*~

Stichwort 49: Katze

~*~

Gefühl

~*~

Ein Gefühl wie – ja, wie denn?

Sie kann es nicht beschreiben. Schön ist es. Anders als alles, das sie kennt.

Einzigartig. Wunderbar. Atemberaubend.

Großes wird klein, Glattes wird weich, Steifes wird geschmeidig.

Gewandte Gliedmaßen strecken und dehnen sich nach der Anstrengung.

Sie schnuppert. Seltsam, wie das riecht. Wie – nein, sie kennt es nicht. Fremd.

Sie blinzelt. Wie anders alles auf einmal aussieht. Die Welt hat ein neues Gewand.

Sie lauscht. Neue Geräusche, ungewohnt. Interessant, wie das klingt.

Sie steht auf. Gähnt. Räkelt sich. Hebt den Kopf. Ein Luftzug streicht vorbei.

Doch, das gefällt ihr.

Sie lächelt.

Hinreissend, so ein Katzenkörper.

~*~*~