Seltsame Träume

Als Minerva das nächste Mal die Augen öffnete, sah sie sich zuerst verwirrt um. Stand sie nicht eben...

Auf einmal war alles klar. Nur ein Traum! Und was für seltsame Dinge sie geträumt hatte. An der letzten Szene war sicher Albus schuld. Magische Mistelzweige wollte dieser Verrückte aus dem Nichts erscheinen lassen.

Diese Idee war einfach unglaublich besch- ...eiden. Aber was konnte sie schon tun.

Neben ihr regte sich jemand und lächelnd drehte sie sich in diese Richtung.

„Was ich für wirres Zeug geträumt habe, Albus. Aber hältst du diese Mistelzweig-Sache wirklich für eine gute Idee ?"

Sie hauchte ihm einen Kuss auf die Lippen.

„Das können wir doch auch so haben."