ParaHeroes

Von AWarringer



Anmerkungen des Autors:

So damit keiner meckert:

Das einzige was ich von den X-Men weiß beschränkt sich auf den Film und die paar Ranma/X-Man Crossovers.

Von Alien Nation kenne nur ein paar Filme und einige wichtige Fakten, mehr nicht.

Was die Parafähigkeiten angeht, so denke ich es ist eine interessante Idee. Die Idee mit den Parapsychischen Fähigkeiten stammt aus ‚Perry Rhodan'. Dort waren die ersten Mutanten entweder Nachkommen von Menschen, die radioaktiver Strahlung ausgesetzt wurden oder eher natürlich mutiert sind. Jede Fähigkeit hängt mit verschiedenen Genen zusammen, die entweder seit der Geburt aktiv sind oder latent bleiben, bis sie aktiviert werden. Meist durch starken Stress. Manchmal auch nur so. Angesiedelt sind die Fähigkeiten im Hyperraum und basieren auf hyperfrequenter Strahlung, der Hyperraum-Analogie der Elektromagnetischen Strahlung, wobei Para-Phänomene im UHF (Ultra High Frequency) Bereich angesiedelt sind.

Soweit ich verstanden habe sind die Fähigkeiten der X-Men anders. ^_^

Und ich danke Metroanime für ‚The Bet'. Das ist einfach nur fett.

Ach ja, eines noch.

Fühlt euch dazu verleitet Sidestorys in den Chaostagen zu schreiben. Ich habe nicht die Lust dazu. ^_^ Bitte schreibt welche!! Für weitere Infos. Meldet euch bei mir.